aTeVaL v2.0 (Microchip AVR Evaluationsboard)

29,15 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 200.018
  • 788400091667
  • 60 Minuten
  • leicht
Microchip (Atmel) AVR Evaluationsboard für  alle bedrahteten  Atmel-Controller und... mehr
Produktinformationen "aTeVaL v2.0 (Microchip AVR Evaluationsboard)"

Microchip (Atmel) AVR Evaluationsboard für alle bedrahteten Atmel-Controller und noch viele mehr!

Sie suchen einen Einstieg in die Welt der Mikrocontroller?
Das aTeVaL-Board ist dazu das perfekte Mittel der Wahl. Hier ein paar der vielen Vorteile des Boards:

  • Beliebig erweiterbar: Sie werden das aTeVaL-Board nie in die Ecke werfen, selbst als fortgeschrittener AVR-Experte werden Sie über den flexiblen Programmieradapter froh sein
  • SMD vorbestückt: Alle SMD-Bauteile (das sind die kleinen ohne Beinchen) sind bereits vorbestückt, Sie müssen also nur noch die bedrahteten Bauteile auflöten
  • Sicher experimentieren: Sie können völlig beruhigt eigene Schaltungen mit dem Board ansteuern, elektronische Sicherung schützt Ihren PC vor möglichen Kurzschlüssen und die Platine vor möglichen Überspannungen
  • Ein Programmer, alle Programmiersprachen: Ob C, Bascom, Luna, ... der integrierte und vorprogrammierte Programmer unterstützt sowohl die Jungo-Treiber von Atmel-Studio (alle Versionen bis 6.0), die libUSB-Treiber ab Atmel-Studio 7.0, als auch die libusb-Treiber für avrdude, welches zum Beispiel von Arduino verwendet wird (dafür gibt es hier im Dokuwiki eine Anleitung)
  • Ab Version 2.0 des aTeVaL-Boards kann der USB-Seriell-Wandler den Reset Pin des Controllers Arduino-kompatibel ansteuern, es können also auch Chips mit Bootloader 1:1 wie auf dem Arduino verwendet werden.

Nachdem Sie sich wegen dieser unschlagbaren Argumente für das aTeVaL-Board entschieden haben, steht Ihnen bald ein mächtiges Tool zur Seite. Damit können Sie nämlich

  • alle bedrahteten AVR Mikrocontroller der Firma Microchip (ehemals Atmel) direkt in den Sockeln programmieren
  • alle Microchip-AVR-Controller in Ihrer eigenen Schaltung programmieren. Dafür stehen Ihnen ein 6- und ein 10-poliger Wannenstecker mit Standard-ISP-Belegung zur Verfügung
  • wichtige Grundlagen der Mikrocontrollerprogrammierung lernen. Dafür bietet das Board Ihnen: drei LEDs, drei Taster, zwei Potis, einen Summer und bis zu drei eHaJo-I²C-Sockel für Addon-Boards
  • das Board dank der Modi-Umschaltung (Steckjumper) als USB-nach-Seriell Umwandler verwenden und damit zum Beispiel auf den USART des Zielprozessors zugreifen
  • seit Version 2.0 eine Umschaltmöglichkeit zwischen 3,3V und 5V, somit können Sie das Board auch direkt mit 3,3V Hardware verwenden und benötigen keinen Pegelwandler mehr
  • danke des 40-poligen Erweiterungsstecker auf alle Pins der Controller zugreifen, wenn Sie das am Breadboard machen wollen empfehlen wir dafür diesen Adapter, Sie können aber auch alle Erweiterungsplatinen von Pollin verwenden, die mit deren Evaluationsboard kompatibel sind
  • mit Quarzen experimentieren: diese können nämlich dank der Sockel sehr leicht getauscht werden. Im Standardlieferumfang befinden sich 8MHz, 16MHz und 7,3728MHz (diesen krummen Wert benötigt man, um bei seriellen Daten ohne Fehler auf Baudraten wie zB 9600Bd zu kommen)

Die Platine wird komplett über USB mit 5V versorgt, hierfür befindet sich ein USB-B-Stecker an Board.

Der Bausatz beinhaltet:

AnzahlBezeichnung
1 Platine (vorbestückt mit allen SMD-Teilen)
1 USB-B-Buchse
2 Potis
3 Quarz (7,3728MHz; 8MHz, 16MHz)
3 Taster
3 LED (rot + gelb + grün)
1 Summer
1 Sockel 8-polig
1 Sockel 20-polig
1 Sockel 28-polig
1 Sockel 40-polig
1 Stiftleiste (1x8 polig)
4 Stiftleiste (2x2 polig)
1 Wannenstecker 6-polig
1 Wannenstecker 10-polig
1 Wannenstecker 40-polig
7 Jumper
1 Buchsenleiste (2x7 polig)
3 Sockelpin für Quarz
1 Schiebeschalter
Weiterführende Links zu "aTeVaL v2.0 (Microchip AVR Evaluationsboard)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "aTeVaL v2.0 (Microchip AVR Evaluationsboard)"
24.04.2020

Einfach im Aufbau, gute Anleitungen.

Mit dem aTeVal bekommt man einen Arduino und einen ISP Programmer z.B. für Atmel Studio in einem. Zwischen beiden "Welten" kann man beliebig hin- und herwechseln. Cool.

31.03.2020

Tipp Topp!

Super Board, in wenigen Minuten aufgebaut.
Ein Board wie es sein sollte!
Auch der Anschluß am PC lief ohne Probleme.

21.08.2019

aTeVaL (Microchip AVR Evaluationsboard) ist unkompliziert im Aufbau. Platine habe ich in nicht mal einer halben Stunde aufgebaut und hat auch danach funktioniert.

Sehr gut für Anfänger (und auch für Fortgeschrittene) geeignet.

19.03.2018

Unkomplizierter und einfacher Aufbau. Hat alles auf Anhieb funktioniert. Sogar die Treiber ...

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

ATmega328P-PU ATmega328P-PU
2,36 € *
ATtiny13A-PU ATtiny13A-PU
0,96 € *
IDE-Kabel IDE-Kabel
0,88 € *
ATmega8A-PU ATmega8A-PU
1,56 € * 2,34 € *
TIPP!
Atmega32U4 Breakout-Board Atmega32U4 Breakout-Board
ab 2,83 € * 9,65 € *
TIPP!
Buchsenleiste 2x7 polig Buchsenleiste 2x7 polig
0,33 € * 0,51 € *
TIPP!
Platine ISP-Shield für Arduino Platine ISP-Shield für Arduino
0,88 € * 1,85 € *
Starterkit Mikrocontroller Starterkit Mikrocontroller
34,02 € * 38,89 € *
Protbox 001 Protbox 001
52,35 € *
TIPP!
Atmega32U4 Breakout-Board Atmega32U4 Breakout-Board
ab 2,83 € * 9,65 € *
TIPP!
Platine ISP-Shield für Arduino Platine ISP-Shield für Arduino
0,88 € * 1,85 € *
µISP-Stick µISP-Stick
9,65 € *
DCF77-USB-Uhr DCF77-USB-Uhr
7,21 € *
AVR-ISP-Stick AVR-ISP-Stick
6,73 € *
Prototyp-Platine 4x6cm Prototyp-Platine 4x6cm
0,68 € * 0,88 € *
Starterkit Breadboard Starterkit Breadboard
12,57 € * 19,40 € *
ATmega328P-PU ATmega328P-PU
2,36 € *
CW-Keyer CW-Keyer
19,40 € *
Jumperwires Jumperwires
1,85 € *
NEU
eKid Feuerwehrauto eKid Feuerwehrauto
ab 4,90 € *
Zuletzt angesehen