Skip to main content

Aufbau

Gscheiduino

Der Gscheiduino wird wie in dieser Anleitung aufgebaut:

Aufbau Gscheiduino

Grundgerüst

Ein wirklich geniales Feature der Protbox ist das integrierte Kleinteilemagazin. Dieses dürfen wir aber zuerst zusammenbauen:

Wir stecken den kleinen Steg auf die große Holzplatte und geben einen kleinen Tropfen Leim oder Elektronikerleim (Heißkleber) auf die Ausnehmung.

protbox-aufbau-1.png

Bitte nicht zu viel Kleber verwenden, die Stege dürfen nicht mit der Grundplatte verklebt werden.

So verkleben wir einen langen Steg nach dem anderen:

protbox-aufbau-2.png

Wenn der Kleber trocken ist geben wir großflächig Heißkleber auf die Unterseite der Stege:

protbox-aufbau-3.png

Jetzt wird das gesamte Konstrukt in die Plastikbox geklebt. Um alles zu fixieren, kann der Deckel geschlossen werden. Das Holz ist so konstruiert, dass der Deckel die Hauptplatte andrückt. Sollten sich die Stege wieder vom Kunststoff lösen hilft nur eines: noch mehr Heißkleber!

Wenn der Kleber hart ist, können wir (hoffentlich, sonst haben wir irgendwo zuviel Kleber verwendet) die Holzplatte entfernen

Die Nuten der Holzplatte können auch noch mit einer Feile vergrößert werden, damit sie nicht so leicht verkantet