Skip to main content

Aufbau Grundplatine

Die Fotos der Anleitung wurden mit dem bereits seit Jahren bei uns im Einsatz stehenden Fumetractor erstellt. Die Bauteile wurden dafür alle entlötet und neu eingelötet, deshalb sieht zB das Holz nicht mehr neu aus.

Im ersten Schritt wird der Steckverbinder für den Lüfter angelötet. Bitte darauf achten, dass er wir in den Bildern zu sehen ist, verlötet wird. die schmalere Seite kommt zur Platinenaußenseite, die breitere Seite nach Innen:
ft-grundplatine-001.png
ft-grundplatine-002.png

Das Lüfterkabel so abschneiden, dass noch ca. 10cm am Lüfter bleiben. Das überschüssige Kabel bitte aufheben, es wird für die optional erhältliche LED-Beleuchtung benötigt.
ft-grundplatine-003.png

Jetzt wird das Kabel in den Crimpstecker gesteckt, das Kabel wird an der schrägen Seite eingeführt, bitte die Bilder zur Polarität und der Einsteckrichtung beachten. Danach den Stecker mit einer Rohrzange oder im Schraubstock gut verpessen.
ft-grundplatine-004.png
ft-grundplatine-005.png
ft-grundplatine-006.png

Im nächsten Schritt wird der Taster verlötet:
ft-grundplatine-007.png
ft-grundplatine-008.png

Die Stellung der Lötjumper ist sehr wichtig und kann im Kapitel [[hier einfügen]] nachgelesen werden!

Sollte die kleinste Variante des Fumetractors gebaut werden, muss noch der Lötjumper bei USB-ONLY verlötet werden:
ft-grundplatine-009.png

Die Anleitung kann nun bei [[fumetractor-gehäuse]] weitergelesen werden.

Wurde die Variante USB-Charge gekauft, bitte entsprechend hier unten weiterlesen: