Skip to main content

Aufbau

Der Aufbau der Lötübung ist sehr einfach uns besonders für Einsteiger geeignet.

Schritt 1:

Die Batterieclips werden wie im Bild gezeigt auf der Platine festgeschraubt. Verwende dazu die mitgelieferten Schrauben und Muttern.

001.png

Schritt 2:

Die Dioden auf der Vorderseite des Feuerwehrautos anlöten! Die Kathoden (schwarzer Stich auf dem Bauteil) müssen in Richtung der Leiter.

002.png

Schritt 3:

Im letzten Schritt werden die blauen LEDs verlötet. Das kürzere Beinchen ist die Kathode, das längere Beinchen die Anoden. Beim Verlöten unbedingt darauf achten, dass die LEDs richtig herum eingelötet werden. Die Anode kommt zur Leiter, die Kathode in Richtung Vorne.

003.png